Gastronomische Handelsfirma "Weekend" OHG Stanislaw Smigielski, Okonin, 87-408 Ciechocin, tel. +48 513 697 778 Samstag, der 15. Dezember 2018
 

Umgebung


Die naturwissenschaftliche und touristische Vorzüge

Das Erholungszentrum "Weekend" liegt weit von den Industriegebieten, inmitten der Wälder, was das charakteristische Mikroklima bildet. In unmittelbarer Nähe des Zentrums befindet sich der einzigartige See Okonin - einer der saubersten Seen in Polen. Nicht weit von hier fließt die Drewenz. Dieser Fluss bildet ein ichtyologisches und faunistisches Schutzgebiet. Die Natur- und Wanderliebhaber finden viele Wanderrouten der Drewenz entlang. Wer Pilze sammelt oder jagt, der kann hier seine Interessen in nächster Umgebung realisieren - im Wald, der eine Fläche von 11 000ha einnimmt.

Die Flüsse und Seen sind reich an: Weißfische, Barschen, Lachsfische: Aale, Hechte, Neunaugen, Forellen und Seeforellen. Unter den Reptilien sind vor allem: Ringelnatter, gemeine und grüne Eidechsen, Blindscheichen; unter den Vögeln: alle Arten von Spechten und Habichten, weiter Kuckucke, Enten, Fasanen, Rebhühner, Fischreiher, Haubentaucher, Seeschwalben, Bussarde, Eulen; und unter den Säugetieren: Hasen, Wildkaninchen, Wildschweine, Rehe, Hirsche, Darmhirsche, Elche, Füchse, Dachse, Marderhunde, Baummarder.

In der Freizeit kann man folgende Nachbarorte besuchen:

 
Okonin
fot. Jacek Bednarek fot. Andrzej Domzalski fot. www.torun.pl